Schlussredaktion

Die Schlussredaktion dient der abschließenden redaktionellen Qualitätssicherung Ihrer Publikation.

Damit Ihre Publikation Ihren hohen Qualitätsstandards genügt, wird bei der Schlusskorrektur noch einmal systematisch alle Seiten der Veröffentlichung durchgesehen. Neben der Übersichtsprüfung des Textes gilt die Kontrolle vor allem den grafischen und mikrotypografischen Elementen der Publikation.

So gibt Ihnen die professionelle Schlusskorrektur die Sicherheit, dass Ihre Publikation nicht nur optimal formuliert, sondern auch optimal gestaltet ist.