Korrektorat

Ein professionelles Korrektorat gibt Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Leserinnen und Leser nicht durch störende Auffälligkeiten vom Inhalt des Textes abgelenkt werden.

Dafür wird der Text mit fundierten Kenntnissen auf einwandfreie Orthografie, Interpunktion und Grammatik geprüft. Durch den Blick von „von außen“ werden dabei auch zuverlässig jene Lapsus Calami entdeckt, die nach vielen Korrekturläufen – oder vielleicht gerade deswegen? – übersehen worden sind.

Ganz nach Ihren individuellen Anforderungen berücksichtigt das qualifizierte Korrektorat außer der Prüfung der Rechtschreibung, Zeichensetzung und der Grammatik viele weitere Elemente. Dazu gehören zum Beispiel sprachliche Sonderanforderungen – wie Text-Styleguides oder die Corporate Language –, die verschiedenen Fachsprachenschreibweisen und DIN sowie die unterschiedlichen Rechtschreibregeln.

Genauere Informationen über die Leistungen des fachgerechten Korrektorats entnehmen Sie bitte den „Weiteren Informationen‟ (PDF).

P. S. Bei bestimmten Anforderungsprofilen kann die Grenze zwischen Korrektorat und Lektorat fließend sein. Gern berate ich Sie.

Zusammenarbeit

Die Berarbeitung von kurzen Texten erfolgt in der Regel zeitnah. Bei längeren Texten vereinbaren wir gemeinsam einen verbindlichen Abgabetermin. Ich rechne nach der benötigten Arbeitszeit ab.

Weiterlesen »

Referenzen

Meine Auftraggeber sind Unternehmen, Institutionen, Verbände, Verlage, Agenturen, Ministerien, Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaftler sowie Autorinnen und Autoren.

Weiterlesen »