Wissen­schafts­lektorat

Für die Optimierung Ihrer wissenschaftlichen Qualifikationsarbeit, Ihres Aufsatzes, Forschungsberichts oder Ihrer Studie stehe ich Ihnen professionell zur Seite. Durch die Optimierungsbearbeitungen des Wissenschaftslektorats können Sie sicher sein, dass Ihr Text signifikant an Kohärenz, Kohäsion und an Einheitlichkeit der Formalia gewinnt.

Das Wissenschaftslektorat ist eine Sonderform des Lektorats, da bei der Bearbeitung wissenschaftlicher Qualifikationsarbeiten besondere Standards beachtet werden. Um wissenschaftliches Ghostwriting zu vermeiden und zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis beizutragen, werden Qualifikationsarbeiten – Bachelor-, Master- und Habilitationsarbeiten – stets nach den Kriterien eines Stillektorats optimiert. Dies bedeutet, dass keine Eingriffe in den Text erfolgen – keine Texteinfügung, -kürzungen, -umstrukturierungen oder -umformulierungen. Allen anderen wissenschaftlichen Publikationsformen steht die vollständige Palette der Optimierungbearbeitungen des Lektorats zur Verfügung.

Zusammenarbeit

Die Berarbeitung von kurzen Texten erfolgt in der Regel zeitnah. Bei längeren Texten vereinbaren wir gemeinsam einen verbindlichen Abgabetermin. Ich rechne nach der benötigten Arbeitszeit ab.

Weiterlesen »

Referenzen

Meine Auftraggeber sind Unternehmen, Institutionen, Verbände, Verlage, Agenturen, Ministerien, Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaftler sowie Autorinnen und Autoren.

Weiterlesen »